Unsere Kurse und Workshops

Die Workshop-Preise und Mindest/Höchstteilnehmerzahlen sind individuell bei der jeweiligen Kursbeschreibung angegeben.

 

Anmeldung per Mail, telefonisch

oder persönlich während der Öffnungszeiten.

 


Aufgrund der aktuell rapiden Verbreitung des Coronavirus,

schließen auch wir vorsorglich die

OK. Werkstatt von Montag, 16. März bis voraussichtlich Dienstag, 14. April. 2020.


Nassfilzen von Sitzauflagen

Rechtzeitig mit Beginn der Wander- und Freiluftsaison verarbeiten wir Wollvlies vom Tiroler Bergschaf zu praktischen Sitzauflagen, die sowohl in den Rucksack passen, als auch auf Balkon- oder Gartenstühlen eine wärmende und weiche Unterlage abgeben. 

Die Technik des Filzens ist kulturgeschichtlich älter als jene des   Spinnen und Webens. Ausgehend von Zentralasien brachten   viehzüchtende Nomadenvölker den Filz nach China, Indien und Europa.  

 

Mit Ende der 1970er Jahre rückte das Handfilzen in unseren Breiten   verstärkt ins Bewusstsein der Kunsthandwerkerund Handwerkerinnen, nachdem es über einen längeren Zeitraum kaum Beachtung gefunden hatte. 

In der OK - Werkstatt   werden uns Luisa Macheiner und Karin Loitzl in die Technik des Nassfilzens einführen und mit uns einfache Sitzauflagen aus Wollvlies vom Tiroler Bergschaf anfertigen. 

 

Mitzubringen sind: 

Backblech oder größeres flaches Wasserschaff 

1 – 2 Handtücher 

Schere 

Falls vorhanden Sprühflasche oder Ballbrause  

Bei Bedarf können weitere Workshoptermine zum Nassfilzen vereinbart werden. 

 

Wann: Neuer Termin wird bekannt gegeben

 

Kosten: 30,00 € & Materialkosten (Vlies) nach Verbrauch (direkt zu Beginn des Workshops zu bezahlen) 

 

Ort: OK-Werkstatt, Glockengasse 4c, 5020 Salzburg 

E-Mail: ok.werkstatt@gmail.com 

 

Eine verbindliche Anmeldung per E-Mail ist unbedingt erforderlich, da wegen des größeren Platzbedarfes beim Filzen die Teilnehmerzahl beschränkt bleiben muss. 

 


Workshop Glaskunst

Einführung in die Herstellung von Objekten im Tiffany-Stil. 

Tiffany-Glaskunst ist eine relativ einfache Form der Glasverarbeitung. Einzelne Glasteile werden mit Kupferfolie ummantelt und mit Lötzinn verbunden. So werden Objekte wie Lampenschirme, Bilder, Schalen, Gartendekoration etc. gestaltet.

 

Dieser Workshop kann für einen oder 2 Tage gebucht werden.

Für Teilnehmer, die ein größeres Werkstück bauen wollen,

empfehlen wir den Besuch beider Tage.

 

Wann

Freitag,    17. April 2020  15.00 - 19.00h  

Samstag, 18. April 2020  09.00 - 14.00h

 

Kosten: Freitag: 40,00 € inkl. Material,  Samstag:  50,00 € exklusive Material

 

Verbindliche Anmeldung unter: ok.werkstatt@gmail.com